Neues Wahlfach für Medieninformatik Master: “Live Medienproduktion und Video-Streaming”

In der Lehrveranstaltung werden spezielle Themen der Videoproduktion für mobile
Broadcast- und Streaming-Szenarien behandelt.

– Prinzip von Live Encoding / Streaming-Systemen
– Encoding, Streaming, Protokolle, Server, Endgeräte
– Konzeption und Aufbau eines Live Streaming-Setups für die Nutzung innerhalb der Beuth-Hochschule
– Software-Technologien von Streaming-Komponenten
– Entwicklung von Software-Tools
– Tools für Media-Konvertierung
– Mobile Devices für Videostreaming

Stichpunkte: Web, Streaming, Encoding, H.264, HTML5, Javascript, Flash, iPhone, Android, Windows, DirectShow, C/C++/C#

verschiedenen Entwicklungsplattformen (C+ /C#, HTML5, …) und Libraries für die
digitale AV-Produktion angesprochen.
Aktuelle Encoding- und Streamingtechnologien werden behandelt (z.B. Dynamic
Adaptive Streaming over http, iPhone, Android, Flash, Silverlight, usw.)
Am Rande wird ein Konzept über ein Szenario im Mobile-TV erarbeitet. Aus Sicht eines
Produktanbieter von IP-TV-Angeboten werden Kosten (u. a Server, Netz-Transport)
und Einnahme (u.a. Abonnement) bestimmt.
Voraussetzungen Grundkenntnisse der Audiotechnik, der Videotechnik, Netzwerktechnik/Streaming,
Programmierung (möglich u.a. HTML/JS, PHP, Flash, C/C++)

Medienproduktion
• Funktionsweise und Bedienung des Fernsehstudios und mobile Gräten
• Erstellung von Treatment und Produktionskonzepte
• Aufzeichnung, Mischung, Mastering, Export des Archiv-Formats für Videobeitrag
oder Life-Aufzeichnung
Distribution
• Konzept zur Dienstleistung und Szenarien, Produktmanagement, Aufwände
• Aktuelle Standards und Entwicklungen von Videocodierung und –Streaming
• Kodierung der AV-Medien, Metadaten
• Streaming & Distribution (Codecs, Formate)
• Programmierung: Bildverarbeitung, Multimedia-APIs, Directshow, C++, Plugins,
XML-Strukturen
• Test der mobilen Anwendung
Systemkonfiguration und Softwareentwicklung
• Aufbau von Live-Encoding- und Streaming-Systemen
• Soft- und Hardwareplattformen
• Entwicklung und Nutzung von modularen Plugin-Technologien
Projekte
• Innovative Contentproduktion: Mobile, Podcast
• Einsatz für Event-Aufzeichnung
• Anwendungsszenarien für Streaming-Dienste mit Blick auf geschäftliche und
akademische Nutzung
• Geräte/Übertragung/Ausgabe: Mobile, iOS (iPod, iPhone), PC
• Streaming- und Encoding-Technologien
• Einbindung in Hochschulplattformen, aktuelle Forschungs- und Lehrthemen (z.B.
Beuth-Box)

Dozenten: Prof. Lohr, Dipl.-Ing. Oliver Lietz